„Lebensfreude kennt kein Alter“

Wir sehen unsere Kunden:

 

  • Als handelnde Persönlichkeit, die so weit als möglich selbst entscheidet

  • Als soziales Wesen in seiner Teilhabe in der Gesellschaft, aber auch dem Recht, sich zurück zu ziehen

  • Als historisch geprägte Persönlichkeit mit eigener Kompetenz

  • Als Mensch dessen Alter, Leiden und Sterben nicht als „Störung“ von uns wahrgenommen wird,  sondern als „Sprache“ die von uns verstanden wird.